Logo Tigres GmbH - Plasma for perfect Adhesion
+49 (0) 4176 948 770

Plasmavorbehandlung für Kosteneffizienz und Umweltfreundlichkeit in der Verpackungsindustrie

Plasma vorbehandlung bei Verpackungsmaterial

Verpackungsmaterial aus Poleolefinen wie PP und PE, sowie folierte oder lackierte und beschichtete Kartonumverpackungen werden im grossen Umfang in der Verpackungsindustrie eingesetzt, insbesondere für Nahrungsmittel, Kosmetik, Medizin oder Elektronikprodukte. Oft werden die Verpackungen zu Beschriftungs- und Dekorationszwecken bedruckt und auch in weiteren Verarbeitungsschritten verklebt. Um eine einwandfreie Haftung von Drucktinten und Farben sowie Klebstoffen zu erzielen, werden oft Plasmavorbehandlungssysteme eingesetzt.

Optimale Haftung durch Pasmavorbehandlung

Durch die Inlinefähigkeit der Plasmasysteme können Prozesse in der Verpackungsindustrie mit hohen Prozessgeschwindigkeiten hocheffizient betrieben werden und ermöglichen eine sichere und reproduzierbare Vorbehandlung für perfekte Haftung für eine kostengünstige Produktion.

Vorteile und Nutzen der Plasmavorbehandlung bei Verpackungen

  1. Einfacher und sauberer Prozess durch kosteneffiziente, umweltfreundliche elektrisch-physikalische Plasmabehandlung
  2. Sichere Reproduzierbarkeit der Vorbehandlung, auch bei empfindlichen Oberflächen, durch leistungseinstellbare und geregelte Plasmaentladung
  3. Volle Überwachung aller prozessrelevanten Parameter durch Echtzeitüberwachung mit TIGRES SQI (System Quality Index)

Faltschachteln perfekt verkleben

Faltschachteln verkleben mit Plasma Vorbehandlung

Hochwertige Faltschachteln sind oft schwierig zu Verkleben, da sie oft mit einer Oberfläche aus Polyolefinen oder Lacken versehen sind, die eine Verleimung schwierig bis unmöglich machen. Plasmavorbehandlung ermöglicht eine sichere Verklebung.

Faltschachteln perfekt verkleben

Kosmetikprodukte optimal bedrucken und lackieren

Kosmetikprodukte bedrucken und lackieren mit Plasma Vorbehandlung

Kosmetikprodukte und Verpackungen haben hohe Ansprüche an Qualität und Optik, bei gleichzeitig hohen Stückzahlen in der Produktion.

Kosmetikprodukte optimal bedrucken und lackieren

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Fragen rund um das Thema Verpackungen zur Verfügung.

Auch Vorbehandlungsversuche vor Ort und im TIGRES-Labor sind möglich oder nutzen Sie unsere Mietanlagen, mit denen Sie selber bei sich vor Ort testen können.

Melden Sie sich gerne bei uns : +49 4176 948 770 oder senden Sie Ihre Anfrage über unser Kontaktformular. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail schreiben: tigres(at)tigres.de